Hinweise für die Kinder- und Jugendarbeit: Corona Regelungen bei Warnstufe Rot!!

Liebe Kameradinnen und Kameraden, 

nachdem die Krankenhausampel mittlerweile auf Rot steht, haben sich für viele Bereiche neue Regelungen ergeben!

Die Jugendfeuerwehr Bayern fällt als Jugendverband unter die Regelungen der außerschulischen Jugendarbeit. Für diese gilt grundsätzlich nach wie vor die „3G“-Regelung.

Neu ist, dass nun Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr eine FFP2-Maske tragen müssen.

Die Regelungen gelten auch für die Kinderfeuerwehren.

Die ausführlichen Regelungen haben wir auf unserer Homepage bereitgestellt:

https://jf-bayern.de/cms/index.php/aktuelles/aktuelles-berichte-land/752-corona-regelungen-warnstufe-rot