JF Bayern: „Dazwischengefunkt – die Austauschrunde“ Teil 2

Werte Kameradinnen und Kameraden, 

Die Jugendfeuerwehr Bayern bietet den zweiten Teil von „Dazwischengefunkt- die Austauschrunde“ an. 

Beschreibung: Dazwischengefunkt – die Austauschrunde ist ein moderierter Erfahrungsaustausch zu einem speziellen Thema. In diesem Format steht der Austausch untereinander im Mittelpunkt. Es gibt viel Platz für Gespräche und Diskussionen.  

In der zweiten Austauschrunde geht es um das Thema Mitgliedergewinnung in der Jugendfeuerwehr. Lange konnten keine Übungen und Gruppenstunden in den Jugendfeuerwehren stattfinden. Auch wenn es viele einfallsreiche Ideen gab, den Kontakt zu den Jugendlichen zu halten, sind einige aus den Jugendfeuerwehren ausgetreten.  

 

Im Zentrum dieser Austauschrunde steht die Frage:

Wie kann eine Mitgliedergewinnung während und nach Corona aussehen?  

 

Ablauf/
Organisation:
Die Austauschrunde wird online über die Plattform Microsoft-Teams stattfinden.
 Teilnehmerzahl:

 

 12 Personen
Termin: Montag, den 12.07.2021 von 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr
Zielgruppe: Jugendwart*innen, Ausbildungs- und Gruppenleiter*innen der Jugendfeuerwehr 
Anmeldung: E-Mail mit Nennung der E-Mail-Adresse, Funktion und der Feuerwehr an: jugendbuero@jf-bayern.de

Alle Informationen unter: https://jf-bayern.de/cms/index.php/veranstaltungen/aktuelle-veranstaltung/722-dazwischengefunkt-die-autauschrunde