Abnahme der Bayrischen Jugendleistungsprüfung und Wissenstest

Werte Kameradinnen und Kameraden,

auf Grund der Corona-Pandemie können die verschiedenen Jugendfeuerwehr-Wettbewerbe in diesem Jahr nicht oder nur vereinzelt stattfinden. Die Deutsche Jugendfeuerwehr hat daher schon entschiedenen, dass die Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange im nächsten Jahr auch für die Jugendlichen möglich ist, die eigentlich schon zu alt wären. Analog dazu hat das Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration, auf unsere Bitte hin, auch die Altersgrenzen der bayrischen Jugendfeuerwehrabzeichen entsprechend erweitert.

 

Bayrische Jugendleistungsprüfung

Im Jahr 2021 können Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit den Geburtsjahrgängen 2003-2006 die Bayrische Jugendleistungsprüfung erwerben. Ausnahmsweise können aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 auch Feuerwehrmitglieder des Geburtsjahrganges 2002 die Leistungsspange erwerben, sofern es ihnen im vergangenen Jahr nicht möglich war.

 

Wissenstest

Im Jahr 2021 können Mitglieder der Jugendfeuerwehr mit den Geburtsjahrgängen 2003-2008 am Wissenstest teilnehmen. Ausnahmsweise können aufgrund der Corona-Pandemie im Jahr 2020 auch Feuerwehrmitglieder des Geburtsjahrgang 2002 am Wissenstest teilnehmen, sofern es ihnen im vergangenen Jahr nicht möglich war.

 

Mit kameradschaftlichem Gruß

Euer

JFireMail – Team

 

JFIREMAIL ist der Newsletter der Jugendfeuerwehr Bayern.

Mit ihm erhaltet Ihr stets die neuesten Informationen zu Jugendfeuerwehr Bayern.

JFIREMAIL wird in unregelmäßigen Abständen versandt.

 

Anmeldung zu JFIREMAIL eine Email an jfiremail-subscribe@jf-bayern.de senden.

Abmelden bei JFIREMAIL eine Email an jfiremail-unsubscribe@jf-bayern.de senden.