Regelung zur Abnahme der Leistungsspange 2020

Liebe Kameradinnen und Kameraden!

Am 30.03.2020 fand eine DJFA-Audio/Video-Konferenz statt. 

Dabei kam auch das Problem zur Sprache, dass es ggfs. zahlreiche Jugendliche des Jahrgangs 2002 geben wird, die aufgrund fehlender Übungsmöglichkeiten und fehlender Abnahmen im Jahr 2020 keine Leistungsspange erwerben können. Damit wäre es Ihnen trotz jahrelanger Mitgliedschaft in der JF verwehrt, die höchste Auszeichnung zu bekommen.

Der DJFA hat in seiner Konferenz, die aufgrund des Gesetzes der Bundesregierung vom 27.03.2020 auch als Audio-/Video-Konferenz beschlußfähig war, einstimmig beschlossen, dem Präsidenten des DFV zu empfehlen, die Abnahmen in 2021 auch für den Jahrgang 2002 zu öffnen. Dem hat der Präsident zwischenzeitlich zugestimmt.

Somit können alle, die 2020 die Leistungsspange erwerben wollten, aber nicht konnten, dieses 2021 nachholen.

Anbei findet ihr dazu die Ausschreibung für 2021. Diese wird zeitnah von der DJF veröffentlicht.

Die Regelung gilt nur für die Leistungsspange, nicht für andere Wettbewerbe oder die Jugendflamme.

Ich denke, wir haben hier kurzfristig ein Zeichen gesetzt, um unseren Jugendlichen zu helfen.

Über weitere Details wird im Herbst beraten.

 

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Helge Weber

FBL Wettbewerbe DJF

 

Wettbewerbsinfo_2021